Die Siedlung Huebacher

Jeweils zwei Häuser sind über ein grosszügiges, gemeinsames Treppenhaus verbunden. Jede Wohnung verfügt über einen gedeckten Autounterstand und einen ungedeckten Parkplatz davor.

Die Erdgeschosswohnungen profitieren von vorgelagerten Gärten mit eigenem Gartenhäuschen, die Wohnungen im Obergeschoss sind mit einer nutzbaren Dachterrasse ausgestattet. Der Siedlungsplatz und der mit einheimischen Hölzern begrünte Hain laden zu gemeinschaftlichen Aktivitäten ein.

Durch die gestaffelte Anordnung der Bauten und die ausgewogene Mischung aus privaten und gemeinsamen Aussenbereichen entsteht eine Atmosphäre, die zum Wohnen und Verweilen einlädt.

Umweltfreundlich wohnen

Die Siedlung orientiert sich am Minergie-ECO-Standard.

Fassaden, Innenwände und Dächer werden aus Holz erstellt. Alle Haushaltgeräte weisen die höchste Energie-Effizienzklasse auf.

Wärme wird umweltfreundlich mit Biogas gewonnen und gleichzeitig wird Strom produziert. Die Zu- und Abluft reguliert ein Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung.

Gemeinschaftlich handeln

Als Mieterin/Mieter sind Sie auch Genossenschafterin/Genossenschafter und damit am Gesamtwohl der Baugenossenschaft Rotach beteiligt und diesem verpflichtet.

Mitglieder der Baugenossenschaft Rotach haben Anspruch auf volle Information und Mitbestimmung nach demokratischen Grund-sätzen.

Sie haben die Möglichkeit, sich aktiv in den verschiedenen Gremien der Genossenschaft oder in Ihrer Siedlung einzubringen.

Die Baugenossenschaft Rotach unterstützt bewusst die Förderung der Gemeinschaft in der Siedlung – auch finanziell.


powered by onsite.cms