Ziele des Solidaritätsfonds

Der Solidaritätsfonds der Baugenossenschaft Rotach Zürich unterstützt Genossenschafterinnen und Genossenschafter in finanziellen Notlagen und finanziert siedlungsbezogene Projekte mit sozialem Hintergrund, welche vorwiegend den Genossenschafterinnen und Genossenschaftern zu Gute kommen.

Die Kommission des Solidaritätsfonds prüft eingehende Gesuche gestützt auf die Bemessungsrichtlinien des Solidaritätsfonds. Leistungen an Genossenschafterinnen und Genossenschafter umfassen zeitlich begrenzte finanzielle Beiträge an die Lebenshaltungskosten bei zum Beispiel Arbeitslosigkeit, Krankheit oder Scheidung, aber auch einmalige Beiträge an beispielsweise alters- oder invaliditätsbedingte Hilfsmittel, Dienstleistungen oder Umzugskosten.

Kommission des Solidaritätsfonds

Mitglieder Zuständigkeit Telefon
Peter Müller (Leitung)
muepe07@gmail.com
Hammer/Fröbel und Hard/Bullinger   044 461 59 95
Doris Anthenien Häusler
do.ch@gmx.net
Rotachquartier 044 381 86 67
Franziska Ruchti
fruchti@bluewin.ch
Triemli 1 - 4 und soziale Projekte 043 817 25 92
Suzanne Wanner
suzanne.wanner@gmx.ch
Dettenbühl 044 433 36 23
Sigrid Wick
sigrid.wick@hotmail.com

Grimsel, Rümlang und Schwamendingen   

079 766 62 87

 

 


powered by onsite.cms