Zürich Hard

Siedlungsleben

Rubrik

Veloräumaktion

Um im Hof und Velokeller der Hard West wieder mehr Platz für häufig benutzte Velos zu schaffen, hat die SiKo zusammen mit der Geschäftstelle der Rotach kaputte Velos eingesammelt. Dies wurde im Vorfeld per Post angekündigt, damit alle Zeit hatten, ihre kaputten Velos zu flicken, entsorgen oder im eigenen Keller lagern.

Die Velos auf den Fotos unten wurden nun eingesammelt. Ist dein geliebtes Velo dabei, das du gerne behalten möchtest? Dann melde dich einfach bei der SiKo (Briefkasten, Mail oder App), um die Rückgabe zu organisieren. Velos, die nicht abgeholt werden, werden gespendet im Februar 2022.

Wir hoffen, dass es nun wieder mehr Platz gibt für die häufiger benutzten Velos und danken für euer Verständnis!

Totem, Damen-/Kinderbike

Siech, Damenrad

Koga Miyata, Citybike

Tramper, Herrenrad

Kinder- oder Damenrad (ohne Marke?)

Mondia Kinderrad

California Kinderrad

Olimpia, Damenrad

Herrenrad (Marke unbekannt)

Puma Racer, Kinderrad

 

Top Bike, Mountainbike

Herrenrad (Marke unbekannt)

Pegasus Kinderbike

KTM Kinder-/Damenbike

Tigra Kindervelo

Mondia Herrenrad

Avigo Kindervelo

Coronado, Rennvelo

Mondia Damenrad

Ibex Damenrad

Villiger Herrenvelo

Mondia Damenvelo

Alpina Damenvelo

Speedy Kindervelo

Swift Mountainbike

Univega Mountainbike

Diamondback Rahmen

Cilo Damenvelo

Rubrik

Sommerfest

Rubrik

Veloflicktag

Kennst du das? Die Sonne scheint wieder, und du hättest Lust auf ein Picknick im Park. Rasch alle Sachen gepackt und endlich wieder mal mit dem Fahrrad raus. Doch owe, ein Platten am Rad! Da hilft nur Flicken!

Diesen Frühling musstest du aber nicht selber Hand anlegen. Angelo, der Mech von Fahrradbau Stolz hat geholfen, eure Velo wieder in Schuss zu bekommen!

Wir bedanken uns für den tollen Einsatz und hoffen, dass euch der Fahrtwind gut bekommt.

Rubrik

Mach mit - Neue SiKomitglieder gesucht!

Die SiKo Hard sucht neue Mitglieder, die sich gerne aktiv für ein lebendiges Miteinander in der Siedlung engagieren möchten. Als SiKo-Mitglied kannst du an vorderster Front das Siedlungsleben mitgestalten und deine Ideen umsetzen.

Bist du kontaktfreudig, kreativ, gut im Organisieren, oder alles zusammen? Dann bist du bestimmt geeignet!

Die Tätigkeit in der SiKo wird mit einer Pauschale entschädigt.

Bei Interesse meldest du dich bitte via die SiKo-Email oder via Roty App Chat an Evelyne Zürcher.

 

Rubrik

06.12.2020: JUHUI, der Samichlaus kommt!

Der Samichlaus hatte uns einen langen Brief geschrieben.

Darf ich euch dieses Jahr besuchen?
Ist mein Bart eine guter Corona-Schutz?
Soll ich meinem Esel Langohr eine Maske nähen?


Über viele Fragen hat er sich mit seinen schlauen Freundinnen uns Freunden im Wald beraten. Und dann entschieden:

ICH KOMME!
Und dieses Jahr wird ganz besonders sein!
Zum Brief lege ich euch eine Stofftasche mit einer laaaaaangen Schnur.
Haltet beides am 6. Dezember bereit und lasst die Tasche in den Hof hinunter, wenn ihr meine Glocke hört.


Und, hörst du was?
Da bimmbelt die Samichlausglocke!
Im Hof Hard Ost um 17 Uhr und im Hof Hard West um 18 Uhr. 
JUHUI der Samichlaus ist da!
Alleine, weil Langohr sich im tiefen Neuschnee den Fuss verstaucht hat. :-(
ODER doch nicht?
Musik geht an TATAA Artisten tanzen mit Fackeln in den Hof. Sie jonglieren mit Feuer und Tüchern, springen Saltos und wirbeln durch die Luft.
WOW was für ein Spektakel. BRAVO!
Da und dort werden Taschen von den Balkonen heruntergelassen. Und da noch eine und noch eine.
Siehst du alle Samichlaus?
JA, JA, der Samichlaus nimmt sich für jede Tasche Zeit!
Er ruft AH und Oh, wenn er in die Taschen schaut. Nicht nur der Samichlaus hat Ideen und war fleissig. :-)
DANKE KINDER für eure tollen Zeichnungen und Briefe.
Und dann HAU RUCK, HAU RUCK, HAU RUCK schweben die Taschen in den Nachthimmel und landen in strahlenden Gesichtern.
DANKE SAMICHLAUS!

Rubrik

DANKE!

DIE SCHÖNE ZEICHNIGÄ UND LIEBE BRIEFLI HÄNG ICH ALLI GERN BI MIR IST HÜSLI UND
BIM LANGOHR IN STALL.

LIEBÄ GRUESS US EM WALD

SaMIchlAUs

PS: ÄM LANGOHR GAHTS SCHO CHLI BESSER!

????

Rubrik

24.10.2020 Marroni-Plausch

Die Herbstsonne strahlte golden in den Hof der Siedlung Hard West.

Die Marronifrau briet wunderbar feine Marroni und dazu gabs einen herrlichen Glühmost nach eigner Geheimrezeptur.

Mmh und mmh!!!

Das schmeckte allen gut! Gross und Klein, die vorbeigekommen sind zum Marronischmaus vor Ort oder zum Mitnehmen.

 

 

 

Rubrik

Kreisflohmi am kommenden Samstag

 

Wir sind als ganze Siedlung beim Kreisflohmi angemeldet, dem Gratis-Flohmi von Privaten für Private. Mehr Infos dazu findet ihr auf www.kreisflohmi.ch.

Wer einen Flohmistandplatz möchte, kann am Samstag 8. August ab 9 Uhr in den Siedlungsraum an der Hardstrasse 61 kommen. Bei schönem Wetter können wir ja in den Innenhof der Siedlung Hard West zügeln.

Wir freuen uns auf viele Stände! Und noch mehr Besucher*innnen ... weitersagen ... ! :)

Rubrik

Blumenpost für die Siedlung

Die Sonne lacht und der Balkon lädt zum Sitzen und Erholen ein. Mittlerweile habt ihr hoffentlich schon die Blumenpost in euren Briefkästen gefunden! Die Samen stammen von der Artha Samen Gärtnerei aus Münsingen und sind biologisch dynamisch. Der Inhalt reicht für ca. 4 Balkonkisten und enthält mehrjährige Wildblumen, die auch Wildbienen zum Nektarsammeln einladen.

Hier das Blumengedicht:

Sommerblutströpfchen, Kornrade, Hundskamille , Bechermalve, Kornblume, Flockenblume, Cosmea, Venus-Frauenspiegel, Bisam Malve, Klatschmohn, Ringelblume, Kalifornischer Mohn, Skabiose und Tagetes.

Es kommt noch prächtiger!

*********************** Den ersten 10 Gärtner*innen, die ein Foto von ihrer wachsenden Blumenpracht ins Forum der Siedlungsapp Crossiety stellen, sichern sich eine Samentüte mit Essblüten zur farbenfrohen Dekoration von Salaten und anderen Gerichten. Eine gute Gelegenheit die App (Desktop oder Smartphone) zu installieren und zu erproben.

Wir freuen uns auf farbenfrohe Einsendungen!

Rubrik

Advent, Advent - im Fenster des Siedlungsraum

Für alle, die bei den eisigen Temperaturen draussen die Wohnung lieber nicht verlassen, zeigen wir hier die geöffneten Törchen des Adventskalender im Siedlungsraum. Wir wünschen viel (Vor-)Freude!

 

 

 

 

 

 

Rubrik

Sami Niggi Näggi! Wo steckt bloss der Samichlaus-Sack?

Der Samichlaus kommt vorbei, doch wo hat bloss Schmutzli den Sack wieder versteckt? Im Hof der Hard West, so viel ist klar. Aber wo genau? Vielleicht unter der Rutschbahn? Im Gebüsch? Oder doch im Velokeller? Nach kurzem Suchen finden die Kinder den schwer bepackten Chlaussack. Natürlich hat es für jedes Kind ein Geschenk darin und nach dem Vortragen von Liedern, Versli und Überreichen von Zeichnungen für den Samichlaus folgt die Bescherung.

Beim Apéro gibt es dann noch mehr Gutes, auch für die Erwachsenenen, in Form von Häppchen und Getränken. Mit diesem gemütlichen Abend würde der Siedlungsraum endlich eingeweiht und steht nun zur Miete zur Verfügung. Wir freuen uns auf eure Anfragen

Rubrik

Leckeres vom Bio-Brüederhof

© Photo by Markus Spiske on Unsplash

Dank der regen Ru¨ckmeldung auf das Angebot einer Bio-Gemüse Lieferung in unsre Siedlung hat der Brüederhof zwei Standorte direkt in unserer Siedlung aufbauen können. Ab jetzt ist es möglich, beim Brüederhof eine Bestellung abzugeben und saisonales, regionales und biologisches Gemüse direkt nach Hause geliefert zu bekommen.

Auch falls ihr euch nicht auf unseren  Flyer gemeldet habt, könnt ihr jetzt auf die Internetseite gehen und euch dort für eines der vielfältigen Abos anmelden. Für die Lieferung könnt ihr einen der 2 Standorte in unserer Siedlung auswählen. Die Lieferung kommt dann jeweils Mittwochs.

 

 

 

 

Rubrik

Abendlicher Spaziergang im Quartier

Nicola Behrens von Stattreisen kennt die Geschichte und Geschichten rund um das Quartier Hard und hat uns BewohnerInnen der Siedlungen Hard auf einen Spaziergang mitgenommen. Dabei hatten wir Gelegenheit diverse Siedlungen, Innenhöfe und weitere für das Quartier bedeutende Gebäude zu besichtigen, und Interessantes über deren Hintergründe zu erfahren. Der Spaziergang bot aber auch bestens Gelegenheit, mit den anderen BewohnerInnen in Kontakt zu treten und sich auszutauschen. Abgeschlossen wurde der Abend mit einem kleinen Apéro im SiKo-Raum.

Herzlichen Dank für die Fotos an Roman Wild!

 

 

Nicola Behrens erzählt über den Kreis 4, unser Viertel und die Genossenschaftsbewegung.

 

Der Innenhof einer benachbarten Siedlung (ABZ).

 

Diese Siedlung steht unweit der Siedlung Hard Ost neben dem Schulhaus Sihlfeld.

Rubrik

Sturm, Sonne und Sommerfest 2019

Fast hätte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht! Doch pünktlich zum Festauftakt hat sich der Sturm dann gelegt, die Wolken sich gelockert und der Sonne Platz gemacht. Bei milden Temperaturen konnten wir gemeinsam essen, trinken und geniessen. Für charmante musikalische Unterhaltung sorgte das Trio Strello mit Violine, Akkordeon und Kontrabass. Dabei wagten einige sogar ein paar Tanzschritte.

Vielen Dank an die vielen helfenden Hände, die leckeren Buffetbeiträge und die herzliche Stimmung am Fest. Wir hoffen, ihr habt es genossen und freuen uns auf das nächste Jahr.

Rubrik

Holunderblüten sammeln

Wer kürzlich einen Blick in den Hof der Hard West geworfen hat, hat die weisse Blütenpracht vielleicht bereits entdeckt. Die zart duftenden Bluten der Houndersträuche verlocken derzeit zum Sammeln. Fühlt euch eingeladen, essbares aus dem Hof zu sammeln. Achtet dabei natürlich darauf, die Pflanzen nicht zu zerstören und lässt für andere auch noch was da ;)

Hier findet ihr ein Rezept für Holunderblütensirup.

PS: Vielleicht habt ihr Glück und findet auch schon feine Jostabeeren zum Pflücken. Sie sehen aus wie Stachelbeeren, sind aber schwarz.

Rubrik

Save the Date - Sommerfest 2019

Das Sommerfest findet am 6.7.2019 statt. Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid. Weitere Infos folgen! 

Rubrik

Veloflicktag

Und wieder hatten wir Wetterglück! Danke Petrus für die Sonnenstrahlen an diesem Veloflicksamstag! So konnten wir draussen unsere Velos flicken lassen und uns mit Kaffee und Guetzli verköstigen. Angelo vom Fahrradteam Stolz hat mehr als zwanzig Velos professionell für den Frühling (und Sommer, Herbst und Winter) wieder fit gemacht, hat Schläuche gewechselt, Ketten geölt und Bremsen angezogen. So laufen die Fahrräder wieder rund - nur in die Pedale treten muss man noch selber :)

 

Rubrik

Siedlungsversammlung 08.03.2019

Die diesjährige Siedlungsversammlung fand im Rotachstübli statt. Im Anschluss an den formellen Teil wurden ein wunderbares, orientalisches Buffet von Nesrin Meier aufgetischt. So konnten alle fein essen und unkompliziert miteinander plaudern!

Rubrik

Bioabfall richtig sammeln

Organische Abfälle können im grünen Container entsorgt werden. Was aber nicht rein darf, sind Plastiksäcke! Plastiksäcke zersetzen sich nicht in der Biogas- und Kompostieranlage und landen darum im Kompost wieder auf dem Feld des Bauern. Das will niemand! Darum gilt:

 

STOPP mit Plastikbeuteln im grünen Container!

BITTE nur CompoBag, Composack oder Bio-Bag verwenden.

Diese Beutel sind kompostierbar. Man erkennt sie auch am aufgedruckten Rautenmuster. Mehr Infos zum richtigen Sammeln von Bioabfall, findet ihr hier.

Vielen Dank für eure Mithilfe!

Anlässe

Der Samichlaus war da

"Was ding ding dingelet
Und dong-dong-dongelet
Chönt ächt das dr Samichlaus sy
I-a ja ja, i-a, i-a ja ja, i-a."

Tatsächlich! Zum Glück hat er den Weg aus dem Wald zu uns in die Siedlung Hard gefunden! Mitgenommen hat er einen Sack voller Manderinli, Nüssen und Schoggi. Und für die Kinder hatte er sogar je ein richtiges Geschenk eingepackt. Die Kinder haben den Mut zusammen genommen und so viele schöne Chlaus-Sprüche aufgesagt, dass der Samichlaus eine helle Freude hatte.

Lieber Samichlaus, schön, dass du dabei gewesen bist. Hoffentlich findest du auch im nächsten Jahr wieder zu uns

 

Wer kennt ein Sprüchlein?

Schmutzli ist im Wald geblieben. Auf Hilfe beim Laternli Tragen muss der Samichlaus aber nicht verzichten.

Ein toller Abend für Gross und Klein

Rubrik

Bullingerplatzfest

An dem wunderbar sonnigen Wochenende vom 29. und 30. September 2018 hat das Bullingerplatzfest stattgefunden. Die Rotach war mit einem Kuchenstand der SiKo Hard vertreten. Dank dem tollen Einsatz der Bäcker und Bäckerinnen aus den Siedlungen hatten wir eine grosse Auswahl an Kuchen, Cookies, Brownies und weiteren Leckereien! Einige Freiwillige haben sogar am Kuchenstand beim Verkauf mitgewirkt und wir durften uns auch über regen Besuch von Bewohnern der beiden Hardquartiere freuen.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Bäckern und Bäckerinnen, die so fleissig Schwingbesen gerührt und Teig geknetet haben, bei den Helfern am Kuchenstand und bei allen, die uns am Fest besucht haben. Lieben Dank!

Wir hoffen, nächstes Jahr wieder bei ähnlich schönem Wetter am Fest dabei zu sein.

Falls du selber nicht am Fest dabei sein konntest, siehst du hier wie unser feines Angebot ausgesehen hat. Mmmmmmh!

Rubrik

7.7.2018 Sommerfest

Sommerfest im neuen Hof Hard West

Rund 60 Erwachsene und 30 Kinder hatten sich für das Sommerfest angemeldet und machten aus der Einladung in den neu gestalteten Hof ein wunderbares Fest.

Eine strahlende Sonne  
Juhui 
Eine bunt glitzernde Hofdekoration  
Wow
S
chattige Tische, Bänke und Sonnenschirme  Danke für's Anpacken
S
pontane BesucherInnen  Schön bisch au da!! -
Ein kleines, feines 
WM-Studio  Aha und Oh Nein
Ein 
neuer Spielplatz Cool!
Preisspiel an der Torwand  Gar nicht so einfach. Bravo! 
Beeren sammeln im Hof  Frisch vom Strauch!
Auftritt der Gesangstalente The Vibe  Wow! Einfach toll! 
Salatbuffet mit salzigen und süssen Leckereien  Ui, alles so fein!
Grillade von Horneckers Grill mit Grilleur  Mmmhh!
Spanndende Gespräche über dies und das  Wo wohnsch du?
Ein Dessertbuffet vom Feinsten  Wo fang ich an?  
Tanzdarbietung der Mädchen  Welch toller Schlusspunkt!
Aufräumen  Tausend Dank den helfenden Händen! 
Sommerfest 2018  
Sehr schön war's!
Sommerfest 2019 Wir freuen uns schon jetzt darauf!
(NK)




 

Anlässe

06.12.2017: Der Chlaus war da!

Zuerst fand der Chlaus uns leider nicht. Er hatte ja letztes Mal seine Laterne auf der Wiese vergessen... Mit der Laterne gingen die Kinder darum den Chlaus suchen und riefen nach ihm, bis sie sein Glöckchen hörten. Wir nahmen ihn mit in die warme Stube. Die Kinder hatten Briefe, Zeichnungen, Lieder und Versli für den Chlaus dabei. Darüber freute er sich riesig hinter seinem weissen Bart und holte für jedes Kind ein Geschenklein aus dem grossen Sack. Der Chlaus musste dann leider weiter auf seinem Weg durch die Winternacht und wir blieben noch an der Wärme und assen Suppe, Nüsschen und Mandarinen.

Danke und bis zum nächsten Jahr, lieber Samichlaus!

(NK)

 

 

Anlässe

Willkommensapéro Hard West Freitag 03.11.2017

Der Umbau im Westen ist fast abgeschlossen und die renovierten Wohnungen sind wieder bezogen.

Zeit also, sich Hallo zu sagen.

 

Die SiKo lud ein zu einem gemütlichen Apéro.

 

Herr Christian Stelzer (vormals Leiter Bau Rotach), Frau Barbara Kirsch (von Kirsch & Kuhn Landschaftsarchitektur) und Herr Andreas Huser (Verwaltung) erzählten Interessantes über den Umbau und die neue Hofgestaltung.

 

Wir freuten uns über sehr viel Besuch und neue und alte Gesichter!

 

(NK)

 

 

 

 

 

 

Umbau

Hard West "under construction" Februar 2017 - Oktober 2017

Rubrik

Freitag 04.12.2015 Der Samichlaus war da!

 

Um 18 Uhr trafen die ersten Chlausbesucher im Bullinger-Treff ein. Nüssli, Schöggeli, Mandarinli und Tirggel lockten zu Sirup, Tee und Wein und verkürzten das Warten auf den Chlaus.

Und dann endlich ... 

Klingeling-Klingeling-Klingeling 

... ein Glöckchen näherte sich von draussen ... 

Klopf-Klopf-Klopf

... der Chlaus war da!

Die Kinder sangen dem Chlaus weihnachtliche Lieder vor. Der herzhafte Gesang wurde vom Chlaus herzlich bedankt und jedes Kind erhielt ein kleines persönliches Chlaussäckli aus dem grossen Chlausack.

Dann musste der Chlaus leider weiter; er hatte noch einen weiten Weg vor sich.

Der richtige Moment für den Auftritt der dampfenden Suppentöpfe: Gersten- und Gemüsesuppe. Dazu selbsgebackenes Brot. Mmmh!

Danke lieber Samichlaus!

Danke und bis nächstes Jahr!

(NK)

 

 

 

 

 

 

Rubrik

Sonntag 01.11.2015 Alles darf weg! Entrümpelungsaktion

Die Siedlung Hard ist durch die anstehenden Sanierugen im Umbruch. Die bevorstehende Umsiedlung ist für viele Genossenschafter auch ein Aufbruch.

Der richtige Moment um für Neues Platz zu machen und Altes auszumustern.

Am Sonntagnachmittag hatten Genossenschafter und Zwischenmieterinnen die Gelegenheit ihr Sperrgut auf einen der markierten Plätzen an der Bullingerstrasse resp. Hirzelstrasse zu bringen.

Mit nachbarschaftlicher Unterstützung, Leiterwagen, Sackrollis und Muskelkraft wanderten so Tisch, Schrank, Schlitten, Babysitz und Stehlampe aus Wohnung, Estrich und Keller. Ein lustiges Treiben!

Die Aktion der SiKo wurde von den Bewohnern dankbar aufgenommen und viele stellten für die Abrechnung mit dem ERZ gerne ihre städtischen Entsorgungsbons zur Verfügung.

Vielen Dank!

(NK)

Rubrik

Freitag/Samstag 23.10./24.10.2015: Herbstfest auf dem Bullingerplatz

Auch dieses Jahr hat die SiKo-Hard das Salatbuffet zum Grillstand "gschnäzlet" und "gschöpft". (NK)

    

Rubrik

SiKo-Raum: Vermietung

Der Siedlungsraum an der Hardstrasse 61 steht für Anlässe zur Verfügung. Weitere Infos findet ihr hier.
 

Rubrik

 

 


powered by onsite.cms